Slider-2

Batiste Trockenshampoo ist die unangefochtene Nummer 1 auf dem Markt und hat schon einige Beautypreise abgeräumt.

Das Trockenshampoo ist ideal, wenn es schnell gehen muss und man keine Zeit für eine richtige Haarwäsche hat. Es eignet sich hervorragend, die die Anwendung zwischen zwei Haarwäschen, auf Festivals oder Reisen oder auch nach dem Sport. Die Anwendung ist dabei kinderleicht: Man sprüht das Batiste Trockenshampoo einfach aus 30cm Entfernung gleichmäßig auf die Haare. Dann lässt man es kurz einwirken und massiert es etwas in die Kopfhaut ein.  Ist das Pulver gleichmäßig auf dem Haar verteilt, kämmt man es einfach solange mit einem nicht zu groben Kamm oder einer Bürste aus, bis keine pulvrigen Rückstände mehr sichtbar sind. Besonders gut eignen sich zum Ausbürsten Naturborsten, da diese Öl und Schmutz besonders gut entfernen.

Das Tolle am Batiste Trockenshampoo ist, dass es neben der sehr einfachen Handhabung auch noch super duftet und man sich das Haarparfüm direkt sparen kann. Die Haare sehen nach der Anwendung aus, wie frisch gewaschen. Das Trockenshampoo nimmt überschüssige Talgreste und Fett, die das Haar ungepflegt und fettig wirken lassen, super auf. Ein zusätzlicher positiver Effekt ist, dass das Haar nach der Anwendung auch noch voluminöser wirkt. Das Trockenshampoo eignet sich also auch sehr gut für feines Haar. Außerdem sorgt dass Batiste Trockenshampoo dafür, dass sich das Haar sehr griffig anfühlt, was das Styling im Anschluss zusätzlich vereinfacht.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Produktauswahl, die Batiste seinen Kunden bietet. Im Gegensatz zu anderen Herstellern, bietet Batiste nicht nur gewöhnliches Trockenshampoo an.  Zum Einen geht Batiste auf verschiedene Haarfarben ein. Es gibt Trockenshampoo für blondes, mittelbraunes und schwarzes Haar. Die ,,Hint of Colour“-Produkte enthalten Farbpigmente, die sich der Haarfarbe perfekt anpassen, ohne weiße, pudrige Rückstände zu hinterlassen. Die Produkte dieser Linie eignen sich auch sehr gut, um einen leichten nachwachsenden Ansatz bei colorierten Haaren zu verstecken. Zusätzlich bietet Batiste Trockenshampoos mit verschiedenen Düften und Styling-Effekten an.

Zuerste einmal zu den verschiedenen Duftnoten:

Blush

Das Trockenshampoo Blush ist ein Must-Have für alle, die bereits sehnsüchtig auf den Frühling warten. Es besticht mit einem verführerisch, blumigen Duft, der an einen sonnigen Frühlingtag erinnert.

Cherry

Das Trockenshampoo Blush ist ein Liebesbekenntnis an die Vintage-Zeit. Es duftet sehr fruchtig nach Kirsche und besticht mit einer dekorativen Sprühdose, die mit vielen kleinen Kirschen verziert ist.

Tropical

Das Trockenshampoo Tropical versetzt mit seinem sommerlich, exotischen Duft in Karibikfeeling. Mit seinem Kokosnuss-Duft entführt es gedanklich an ferne Strände mit tiefblauem Meer.

Fresh

Das Trockenshampoo Fresh ist dank seines Unisex-Duftes auch für das männliche Geschlecht geeignet. Es duftet frisch, ohne aufdringlich zu wirken.

Oriental

Das Trockenshampoo Oriental ist das neueste Produkt der Duftlinie. Es verführt mit einer Duftkomposition aus Kokosnuss, Sandelholz und Zeder. Hinzu kommen blumige Aspekte von Jasmin und Iris, sowie fruchtige Aspekte von Apfel und wilden Beeren. Sein Duft entführt einen in das Land der aufgehenden Sonne. Die floral gestaltete Sprühflasche ist zudem ein Hingucker in jedem Badezimmer.

Zudem bietet Batiste ein Trockenshampoo mit Styling-Effekt an. Das Trockenshampoo XXL-Volume kombiniert das gewohnte Batiste Trockenshampoo mit ultimativer Volumenpower. Die einzigartige Booster-Formel enthält mikrofeine Partikel, die das Haar umhüllen und direkt für sichtbar mehr Volumen und Fülle sorgen. Es eignet sich super für Fönfrisuren, zum Toupieren und für feines, plattes Haar.
Wie das Batiste Trockenshampoo insgesamt abschneidet erfahrt Ihr in unserem Trockenshampoo Test.